Antworten
Gerd
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 06.08.2020 13:22
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

wie "full blocks"-Dateien passgenau einfügen?

10.10.2020 15:02

Hallo zusammen,

ich habe mal wieder eine Frage:

wie kann ich "full blocks"-Dateien (bl15-Dateien) in eine schon bestehende Anlage passgenau einfügen?

Da ich schon zusammengebastelte Ensembles aus alten Anlagen gelegendlich in andere Anlagen übernehmen will, wäre es ja eine tolle Sache, wenn das auch ebenso funktionieren würde. Leider aber geschieht das scheinbar nicht so, wie man's eigentlich bräuchte.
Ich kann zwar solche "bl15"-Dateien übernehmen, aber passgenau lassen diese Blocks sich dann doch nicht einsetzen. Das ist mir irgendwie freilich klar, da es ja unterschiedliche Layer (Schienen, Straßen, Immos) sind, und in irgendeinem der Layer muss das alles ja angeschlossen werden.
Wie macht ihr das denn?
Geht das nur mit der uralten Methode aus 6er Zeiten mit Blockmarken?
Gibt's die auch irgendwo für EEP15?
Oder muss ich mir quasi mit markanten Teilen der einzelnen Layer, die ich übereinander lege, behelfen? Leider ist das ja auch nicht gerade genau.

Ich hoffe, ihr habt da einen Rat für mich. Danke schon mal!

Tschüß

Gerd
Computer: Win 10 Pro, Intel Core i3-3240 3GHz 64bit, 8GB RAM, AMD Radeon HD 5800 1024 MB,
EEP 15.1 ohne Patch

Benutzeravatar
BR53
Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: 21.12.2019 23:23
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal

Re: wie "full blocks"-Dateien passgenau einfügen?

12.10.2020 12:17

Hallo Gerd,
dann schaue mal hier :
Gruß von der Nordsee
Heinrich

nur noch auf dem Rechner EEP 15
Rechner : Intel(R) Core(TM) i9-9900 CPU@ 3.40 GHZ 3.40GHZ ; RAM 32,0 GB; Grafikkarte : GeForce RTX 2070 ; System: Windows 10 Pro
Aktuelle Projekte : Endstation m See ; Ein neuer Fährhafen ; In den Clubräumen ; Lange Strecke ; Dortmund Hbf ; Hafen Brake ; und ein paar andere.

Mein Youtube Kanal : https://www.youtube.com/channel/UCqF6Ye ... DaVXhqBgCQ

Gerd
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 06.08.2020 13:22
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: wie "full blocks"-Dateien passgenau einfügen?

12.10.2020 15:43

Hallo Heinrich,

Danke für deinen Hinweis!

Nur:
bei mir dockt bei den bl15-Dateien gar nichts an, weder in 2D noch in 3D.


Was mache ich denn da falsch???

Oder geht das nur mit dem Plug-in für Version 15? Das habe ich nämlich nicht, weil ich es nicht zu benötigen glaubte.

Vielleicht weißt du da etwas, was mir helfen könnte.

Tschüß

Gerd
Computer: Win 10 Pro, Intel Core i3-3240 3GHz 64bit, 8GB RAM, AMD Radeon HD 5800 1024 MB,
EEP 15.1 ohne Patch

Benutzeravatar
BR53
Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: 21.12.2019 23:23
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal

Re: wie "full blocks"-Dateien passgenau einfügen?

12.10.2020 22:54

Hallo Gerd,
im 3D Modus muss du den Block so heranziehen bis die Kette kommt (im Video bei ca. 9:35 Min) und im 2D Modus muss du die linke Shift (Umschalttaste) gedrückt halten und den Block heranschieben bis er sich nicht mehr verschieben läßt. Es muss nur darauf geachtet werden, dass das anzudockende Modul auch die gleiche Höhe hat wie die schon bereits bestehenden Elemente. Das ganze müsste auch ohne Plugin gehen, soweit ich zurück denken kann.
Das Plugin hat den Vorteil, das du auch in 3D die Oberleitungsmasten besser andocken kannst.
Gruß von der Nordsee
Heinrich

nur noch auf dem Rechner EEP 15
Rechner : Intel(R) Core(TM) i9-9900 CPU@ 3.40 GHZ 3.40GHZ ; RAM 32,0 GB; Grafikkarte : GeForce RTX 2070 ; System: Windows 10 Pro
Aktuelle Projekte : Endstation m See ; Ein neuer Fährhafen ; In den Clubräumen ; Lange Strecke ; Dortmund Hbf ; Hafen Brake ; und ein paar andere.

Mein Youtube Kanal : https://www.youtube.com/channel/UCqF6Ye ... DaVXhqBgCQ

Gerd
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 06.08.2020 13:22
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: wie "full blocks"-Dateien passgenau einfügen?

13.10.2020 10:20

Hallo Heinrich,

ja, das weiß ich alles schon.
Trotzdem funktionierte das Andocken in 3D nicht richtig.

Gerade habe ich jetzt nochmal etwas getestet, und ich bin der Lösung näher gekommen:
Wenn nämlich zu viele Modelle aus verschiedenen Layern zu dicht oder übereinander liegen,
dann erscheint immer die Kette des Teils, das (warum auch immer) am "dominantesten" ist.
Da kann ich dann auch kein anderes anwählen.
Wenn ich aber einige Dinge ausblende, dann klappt es endlich!
Hinterher die ausgeblendeten wieder sichtbar machen, und schon ist alles so, wie es sein soll.
Nur: bei unterschiedlichen Höhen habe ich die Lösung noch nicht gefunden.
Da geht weder in 2D noch in 3D etwas zusammen, ob ich ausblende oder nicht, ob ich den Block hoch oder herunter drücke, keine Kette erscheint, nichts verbindet sich.
Kannst du mir da einen Tipp geben, wie ich die Höhe so anpassen kann, dass es auch da funktioniert?

Tschüß

Gerd
Computer: Win 10 Pro, Intel Core i3-3240 3GHz 64bit, 8GB RAM, AMD Radeon HD 5800 1024 MB,
EEP 15.1 ohne Patch

Benutzeravatar
BR53
Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: 21.12.2019 23:23
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal

Re: wie "full blocks"-Dateien passgenau einfügen?

14.10.2020 15:59

Hallo Gerd,
1. wenn du einen Block in 2D einsetzt, dann muss du dir vorher die Höhe "Z" Wert, von dem bereits bestehenden Block ermitteln. Nun fügst du den neuen Block ein, und solange der Rahmen um diesen Block exestiert kannst du mit der rechten Maustaste das Eigenschaftsfenster von diesem Block öffnen. Danach trägst du den vorher ermitteltet Wert "Z" den das Feld "Pos. Z" ein. Nun kannst du den Block an den anderen andocken.

2. wenn du einen Block in 3D einfügen möchtest, und die Höhe ist unterschiedlich, dann kannst du, solange der Block blinkt, diesen mit der linken "Strg" und gleichzeitig mit der gedrückten "linken" Maustaste in der Höhe verschieben.

Sollte der Block nach dem einfügen nicht blinken, dann muss du zuerst die rechte Maustaste einmal drücken, das Menü "Block verschieben" anklicken und dann kannst du wie oben beschrieben den Block mit den enstsprechenden Tasten verschieben.

Ich hoffe es war so einigermaßen verständlich und wünsche dir weiterhin viel Spass mit EEP.
Gruß von der Nordsee
Heinrich

nur noch auf dem Rechner EEP 15
Rechner : Intel(R) Core(TM) i9-9900 CPU@ 3.40 GHZ 3.40GHZ ; RAM 32,0 GB; Grafikkarte : GeForce RTX 2070 ; System: Windows 10 Pro
Aktuelle Projekte : Endstation m See ; Ein neuer Fährhafen ; In den Clubräumen ; Lange Strecke ; Dortmund Hbf ; Hafen Brake ; und ein paar andere.

Mein Youtube Kanal : https://www.youtube.com/channel/UCqF6Ye ... DaVXhqBgCQ

Gerd
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 06.08.2020 13:22
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: wie "full blocks"-Dateien passgenau einfügen?

15.10.2020 15:09

Hallo Heinrich,

vielen Dank für deine Infos!
Ich werde das alles mal eingehend versuchen.
Danke nochmals.

Tschüß

Gerd
Computer: Win 10 Pro, Intel Core i3-3240 3GHz 64bit, 8GB RAM, AMD Radeon HD 5800 1024 MB,
EEP 15.1 ohne Patch

Antworten