Antworten
Benutzeravatar
HStoni54
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 03.01.2020 15:22
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Höhengenerator für EEP

03.01.2020 15:30

Ich habe einen Höhengenerator für EEP programmiert.
Der Download findet sich unter
[External Link Removed for Guests]

Dort ist auch eine Anleitung im PDF-Format gesondert enthalten.
Ein ausführlicher Thred findet sich im MEP-Forum

Gruß
Holger
Mein Hauptrechner Marke Eigenbau:

Hardware: Mainboard ASUS Crosshair Hero VI, CPU-Typ AMD Ryzen 7 1800X Eight-Core Processor, Speicher 64 GB DDR4-RAM, Grafikkarte ASUS AREZ DUAL Radeon RX580 8GB GDDR5-RAM, 4 Festplatten Gesamtkapazität 13 TB

Betriebssystem: Windows 10 Pro Version 1909

EEP-Software: EEP 5 bis EEP 16 (aktiv in Nutzung z.Z. EEP 15.1), Modellkatalog, Anlagenverbinder zu EEP 15.1, HOME-Nostruktor 15.0 (noch nicht in Nutzung), Hugo, Höhengenerator

Benutzeravatar
Gonz
Moderator
Beiträge: 104
Registriert: 18.07.2019 13:51
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Höhengenerator für EEP

04.01.2020 09:22

Hallo Holger,

das sieht gut aus und wird sicher ausprobiert. Kann man ein iso image eigentlich von Windows aus auch dkrekt mounten, ohne es auf eine CD brennen zu müssen?

Grüße aus dem Harz
Gerhard/Gonz
Epoche III und IV, Dampf und Diesel, in Westdeutschland, irgendwo im oder am Harz. Gebaut in EEP 15. Pedantic bis Fantasy.
In Bau: [External Link Removed for Guests] | [External Link Removed for Guests] | [External Link Removed for Guests] Und dazu - [External Link Removed for Guests]
Und: Aus der Reihe "Gonz goes Fahrdraht": Diorama "Stellwerk Kw" mit Fahrleitung und Epochensprung... Soundtrack: [External Link Removed for Guests] in Endlosschleife

Benutzeravatar
Sharky009
Administrator
Beiträge: 99
Registriert: 17.07.2019 17:37
Antworten: 2
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Höhengenerator für EEP

04.01.2020 11:21

Hallo Gerhard,

Ja unter Windows 10 ist das glaube ich implementiert. Ich empfehle aber trotzdem ein Drittanbieterprogramm Namens "Virtual Clone Drive". Das ist sehr schnell installiert und bequem in der Handhabung. Alternativ gibt's noch die Daemon Tools, diese empfehle ich allerdings nicht mehr.
Mit freundlichen Grüßen
Sharky009 alias Pascal

Meine Homepage: [External Link Removed for Guests]
Hier finden sich alle Details zum verwendten PC und mehr.

Gründer und Hauptadministrator von Das EEP-Depot

Benutzeravatar
juergen18
Moderator
Beiträge: 12
Registriert: 18.07.2019 21:44
Wohnort: Wattenscheid
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Höhengenerator für EEP

04.01.2020 12:23

Sehr schön, Holger, super Programm, konnte es beim letzten Stammtisch schon testen,
da Du mir die Funktionen gezeigt hast.
Grüße aus Wattenscheid von Jürgen

Ich habe EEP 7-15
Laptop: Acer Predator Helios 500 CPU Intel i9 bis 4.1 GHz, 32 GB Speicher, NV Geforce GTX 1070, 8 GB Speicher, Win 10 64-Bit

Mein aktuelles Projekt: Erweiterung des Tauschmanagers bis EEP 15 (aktuelle Vesion 3.2.2.4) und ein bisschen Lua
[External Link Removed for Guests]

Postkartenzähler für den TM: 692

Benutzeravatar
HStoni54
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 03.01.2020 15:22
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Höhengenerator für EEP

04.01.2020 12:57

Gonz hat geschrieben:
04.01.2020 09:22
Hallo Holger,

das sieht gut aus und wird sicher ausprobiert. Kann man ein iso image eigentlich von Windows aus auch dkrekt mounten, ohne es auf eine CD brennen zu müssen?

Grüße aus dem Harz
Gerhard/Gonz
Hallo Gerhard
Windows kann defaultmäßig Iso-Dateien durch Doppelklick mounten.
Sollte ein anderes Programm den Doppelklick übernommen haben, musst Du mit der rechten Maustaste klicken und dann "Öffnen mit" und Explorer auswählen.
Windows generiert in beiden Fällen ein neues virtuelles Laufwerk, in das die Iso-Datei eingelegt ist.
Entfernen kann man das virtuelle Laufwerk durch einen Rechtklick auf das Laufwerk und dann "Auswerfen".

Gruß Holger
Mein Hauptrechner Marke Eigenbau:

Hardware: Mainboard ASUS Crosshair Hero VI, CPU-Typ AMD Ryzen 7 1800X Eight-Core Processor, Speicher 64 GB DDR4-RAM, Grafikkarte ASUS AREZ DUAL Radeon RX580 8GB GDDR5-RAM, 4 Festplatten Gesamtkapazität 13 TB

Betriebssystem: Windows 10 Pro Version 1909

EEP-Software: EEP 5 bis EEP 16 (aktiv in Nutzung z.Z. EEP 15.1), Modellkatalog, Anlagenverbinder zu EEP 15.1, HOME-Nostruktor 15.0 (noch nicht in Nutzung), Hugo, Höhengenerator

Benutzeravatar
Fritzchen 303
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 07.01.2020 17:22
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Höhengenerator für EEP

07.01.2020 19:31

Hallo Holger,
habe Deinen Höhengenerator heute geladen und ausprobiert, funktioniert bestens, danke dafür.

Viele Grüße aus Halle

Uwe alias Fritzchen 303

Benutzeravatar
HStoni54
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 03.01.2020 15:22
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Höhengenerator für EEP

19.01.2020 15:05

Nach dem Stammtisch in Duisburg gibt es eine Fehlerbereinigung für den Höhengenerator und somit eine neue Version auf Github.

Gruß Holger
Mein Hauptrechner Marke Eigenbau:

Hardware: Mainboard ASUS Crosshair Hero VI, CPU-Typ AMD Ryzen 7 1800X Eight-Core Processor, Speicher 64 GB DDR4-RAM, Grafikkarte ASUS AREZ DUAL Radeon RX580 8GB GDDR5-RAM, 4 Festplatten Gesamtkapazität 13 TB

Betriebssystem: Windows 10 Pro Version 1909

EEP-Software: EEP 5 bis EEP 16 (aktiv in Nutzung z.Z. EEP 15.1), Modellkatalog, Anlagenverbinder zu EEP 15.1, HOME-Nostruktor 15.0 (noch nicht in Nutzung), Hugo, Höhengenerator

Benutzeravatar
HStoni54
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 03.01.2020 15:22
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Höhengenerator für EEP

26.01.2020 15:13

​Ich habe einen Bug in EEP16 festgestellt.

Höhen im Höhenbitmap ab einschließlich 1000 Meter werden auf 0 Meter gesetzt, bis EEP15 wurden sie bei 1000 Meter gekappt und als Hochebene dargestellt. Jetzt entstehen unschöne Löcher.

Ich habe den Höhengenerator dahingehend geändert, dass er die Höhen bei 999,99 Meter kappt und keine unschönen Löcher entstehen.


Download wie immer auf Github.


Gruß Holger
Mein Hauptrechner Marke Eigenbau:

Hardware: Mainboard ASUS Crosshair Hero VI, CPU-Typ AMD Ryzen 7 1800X Eight-Core Processor, Speicher 64 GB DDR4-RAM, Grafikkarte ASUS AREZ DUAL Radeon RX580 8GB GDDR5-RAM, 4 Festplatten Gesamtkapazität 13 TB

Betriebssystem: Windows 10 Pro Version 1909

EEP-Software: EEP 5 bis EEP 16 (aktiv in Nutzung z.Z. EEP 15.1), Modellkatalog, Anlagenverbinder zu EEP 15.1, HOME-Nostruktor 15.0 (noch nicht in Nutzung), Hugo, Höhengenerator

Antworten