Durch die Ausbreitung des Virus Corona (COVID-19), kann es möglicherweise in den folgenden Wochen zu einigen Einschränkungen im Betrieb der Platform kommen.
Antworten
reiserolli
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 20.02.2020 19:18

EEP 16 Gleislücke mit Weiche mit Steigung

23.03.2020 16:21

Hallo,
mein Problem: gibt es eine Lösung für einen eleganten Gleisverlauf, die ich evtl. übersehen habe beim schließen einer Gleislücke, paralleler Gleise auf schiefer Ebene mit Weichenabzweigung, s. Bild?
schöne Grüße
Dateianhänge
Gleislücke mit Weiche.jpg
Gleislücke mit Weiche.jpg (471.79 KiB) 159 mal betrachtet

Benutzeravatar
Gonz
Moderator
Beiträge: 178
Registriert: 18.07.2019 13:51
Wohnort: Wildemann/Harz
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal

Re: EEP 16 Gleislücke mit Weiche mit Steigung

23.03.2020 20:22

Hallo Reiserolli,

ich habe kein EEP16 am Start und kann insofern das konkrete Verhalten dort nicht nachbilden. Ich würde aber vorschlagen, die Gleise erst einmal in einer Ebene zu verlegen und von der Form her anzupassen, und dann stückweise auf die "Rampe" umzubauen. Damit sollte es dann gehen :)

Grüße
Gerhard/Gonz
Epoche III und IV, Dampf und Diesel, in Westdeutschland, irgendwo im oder am Harz. Gebaut in EEP 15. Pedantic bis Fantasy.
In Bau: Altenau | Börssum | Klein Mahner Und dazu - [External Link Removed for Guests]

Diesel_Fan
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 11.01.2020 12:28
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: EEP 16 Gleislücke mit Weiche mit Steigung

23.03.2020 21:42

Hallo Reiserolli ,


wenn ich dein Bild richtig interpretiere, ist der gerade Weichenschenkel ein Gleis mit Biegung.

Versuche doch einfach mal, den Abzweigschenkel mit halber Länge, halbe Biegung und bestimmten Radius anzudocken

(das Gleis des Abzweiges sollte möglichst hinter dem "Herzstück" enden) und den "Rest" dann über "Gleislücke schließen".

Machbar ist es, egal ob bis EEP 15 oder ab EEP 16, es ist halt zusätzliche Arbeit damit verbunden. Ich schreibe da aus persönlichen Erfahrungen.

Antworten