Antworten
Benutzeravatar
TF2
Modellbauer
Beiträge: 26
Registriert: 10.08.2019 22:16
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

[EEP] Ein altes Modell neu gebaut - Es geht weiter in Warnemünde

01.03.2020 00:04

Moin Leute, Mitte Januar habe ich mal wieder eines meiner alten Projekte aufgegriffen - den Bahnhof in Warnemünde. Geplant sind erst einmal die Modelle die in den alten Thröds gezeigt wurden, also Bahnsteige mit und ohne Dach als GOs, Bahnsteige ohne Dach als Spline, die Unterführung als GO und ein Bahnhofsgebäude. Weiterhin sollen das Empfangsgebäude und das Gebäude gebaut werden, welches derzeit von einem Touristenverein und Zimmervermietung genutzt wird. Das alte und/oder neue Stellwerk sind weitere Optionen. Jetzt gibt es erst einmal nur ein paar unkommentierte Bilder. Wie euch sehr schnell auffallen wird, ist die Textur noch recht unvollständig. Aber ich glaube, dass man schon etwas erkennen kann. Für heute ist Schluss, morgen wird weiter mit Farbe geworfen.

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]
Win10 64Bit, Intel(R) Core (TM) i7-4790K CPU 4.40GHz, 32 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 980 Ti 6GB,
EEP15 + HomeNos 13DEV , 15DEV
Anlagen Rostock - Warnemünde
Anlage Berlin
z.Z. nur im Modellbau

Benutzeravatar
Onkelwoody
Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 02.01.2020 20:02
Wohnort: Duisburg
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 355 Mal

Re: [EEP] Ein altes Modell neu gebaut - Es geht weiter in Warnemünde

01.03.2020 10:14

Ein seht schöner, und vor Allem universell einsetzbarer Bahnhof. Wenn Du das Projekt weiter führst, wird der ganz sicher auf meinen Anlagen stehen.
Glück Auf

Stefan

Benutzeravatar
Tonio1044
Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 22.12.2019 13:35
Wohnort: Koblenz an Rhein und Mosel
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 411 Mal

Re: [EEP] Ein altes Modell neu gebaut - Es geht weiter in Warnemünde

01.03.2020 13:10

Jepp mit dem Fachwerk passt der Bahnhof sogar in unser Gegend (Eifel,Mosel,Rhein) :heart_eyes: :+1:
I am the Fan of Austria Railway :heart_eyes:

Benutzeravatar
Fritzchen 303
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 07.01.2020 17:22
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: [EEP] Ein altes Modell neu gebaut - Es geht weiter in Warnemünde

27.03.2020 10:19

Hallo TF2
da ich besuchsweise sehr oft in Warnemünde bin, gefällt mir Deine Vorstellung des Bahnhof sehr gut. Vor allem die Tatsache, daß Du den Fussgängertunnel wieder auferstehen lassen willst, finde ich genial.
Freue mich schon auf die Modelle, die mit Sicherheit auf einer meiner Anlagen Verwendung finden werden.
Gruß Uwe :-D :relaxed:

Benutzeravatar
TF2
Modellbauer
Beiträge: 26
Registriert: 10.08.2019 22:16
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: [EEP] Ein altes Modell neu gebaut - Es geht weiter in Warnemünde

27.03.2020 18:16

Na dann Uwe werde ich mal ein paar Bilder machen. Zu berücksichtigen ist aber, dass ausser das Haus die anderen Modelle noch aus meinen Vor-Kon Zeiten stammen und jetzt aufgearbeitet werden müssen. Die ersten 3 Bilder sind aus meiner Rostocker Anlage der Restsind einfach nur eine Leeranlage. Angeboten werden dieses Modell nachher als Gleisobjekte mit dem Nebengebäude und nur dieses Hausteil als Immobilie. Der Rest von diesem Bahnhof wird natürlich, wie im Tröd 1 beschrieben, auch noch gebaut.
Dateianhänge
1.jpg
1.jpg (1.08 MiB) 4191 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (1.78 MiB) 4191 mal betrachtet
3.jpg
3.jpg (1.83 MiB) 4191 mal betrachtet
4.jpg
4.jpg (1.31 MiB) 4191 mal betrachtet
5.jpg
5.jpg (667.24 KiB) 4191 mal betrachtet
Win10 64Bit, Intel(R) Core (TM) i7-4790K CPU 4.40GHz, 32 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 980 Ti 6GB,
EEP15 + HomeNos 13DEV , 15DEV
Anlagen Rostock - Warnemünde
Anlage Berlin
z.Z. nur im Modellbau

Benutzeravatar
TF2
Modellbauer
Beiträge: 26
Registriert: 10.08.2019 22:16
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: [EEP] Ein altes Modell neu gebaut - Es geht weiter in Warnemünde

03.05.2020 22:09

​Moin Leute,

Heute ist mal wieder Zeit für ein kleines Update. Es gibt aber nicht viel zu schreiben. Die nachfolgenden Bilder können sicher mehr erzählen.


Der Bau am Wohnhaus ist soweit abgeschlossen. Es kam moch mal ein neues Dach drauf und die Beleuchtung wurde angebracht bzw eingebaut. Am Schuppen wurde noch das Gebälk ausgebaut und die Bemalung ist bis auf Kleinigkeiten ebenfalls abgeschlossen. Die nächsten Tage werde ich damit verbringen diverse windschlüpfrige Ecken zu schließen. Dann können die LODs gebaut werden.


mit den Bildern verabschiede ich mich für heute und wünsche eine GN8
Dateianhänge
Unbenannt5.jpg
Unbenannt5.jpg (1018.35 KiB) 3567 mal betrachtet
Unbenannt4.jpg
Unbenannt4.jpg (1.25 MiB) 3567 mal betrachtet
Unbenannt3.jpg
Unbenannt3.jpg (1.5 MiB) 3567 mal betrachtet
Unbenannt2.jpg
Unbenannt2.jpg (1.52 MiB) 3567 mal betrachtet
Unbenannt1.jpg
Unbenannt1.jpg (1.52 MiB) 3567 mal betrachtet
Unbenannt.jpg
Unbenannt.jpg (1.19 MiB) 3567 mal betrachtet
Win10 64Bit, Intel(R) Core (TM) i7-4790K CPU 4.40GHz, 32 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 980 Ti 6GB,
EEP15 + HomeNos 13DEV , 15DEV
Anlagen Rostock - Warnemünde
Anlage Berlin
z.Z. nur im Modellbau

Benutzeravatar
HStoni54
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 03.01.2020 15:22
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: [EEP] Ein altes Modell neu gebaut - Es geht weiter in Warnemünde

04.05.2020 16:25

Als gebürtiger Rostocker erinnern mich die Bilder stark an meine Jugend/Kindheit. Man kann fast den typischen Geruch von "Alten Strom" spüren. Letztes Jahr Weihnachten bin ich wieder mal mit meiner Schwester und meinem Schwager dort gewesen und bis zur "Wilhelmshöhe" gewandert,

Gruß aus der Voreifel
Holger
Mein Hauptrechner Marke Eigenbau:

Hardware: Mainboard ASUS Crosshair Hero VI, CPU-Typ AMD Ryzen 7 1800X Eight-Core Processor, Speicher 64 GB DDR4-RAM, Grafikkarte ASUS AREZ DUAL Radeon RX580 8GB GDDR5-RAM, 4 Festplatten Gesamtkapazität 13 TB

Betriebssystem: Windows 10 Pro Version 1909

EEP-Software: EEP 5 bis EEP 16 (aktiv in Nutzung z.Z. EEP 15.1), Modellkatalog, Anlagenverbinder zu EEP 15.1, HOME-Nostruktor 15.0 (noch nicht in Nutzung), Hugo, Höhengenerator

Benutzeravatar
TF2
Modellbauer
Beiträge: 26
Registriert: 10.08.2019 22:16
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: [EEP] Ein altes Modell neu gebaut - Es geht weiter in Warnemünde

04.05.2020 19:18

Moin Holger, für den Alten Strom muss ich mir noch was einfallen lassen. so viele Fischerhäuschen und Bars kann man auf die schnelle genauso wenig bauen, wie den alten Strom und das ganze drum herum. In der Wilhelmshöhe war ich das letzte Mal 2015 im Februar. Wenn du jetzt noch dort warst, kann ich getroßt davon ausgehen, dass es der Steilküste bis Stoltera gut geht.

Schöne Grüße aus der Lausitz, Torsten
Win10 64Bit, Intel(R) Core (TM) i7-4790K CPU 4.40GHz, 32 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 980 Ti 6GB,
EEP15 + HomeNos 13DEV , 15DEV
Anlagen Rostock - Warnemünde
Anlage Berlin
z.Z. nur im Modellbau

Benutzeravatar
schatten
Mitglied
Beiträge: 149
Registriert: 27.08.2019 21:00
Wohnort: Meiningen
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal

Re: [EEP] Ein altes Modell neu gebaut - Es geht weiter in Warnemünde

05.05.2020 14:03

Hi TF2,

ich war schon in Warnemünde, dein Projekt hat Wiedererkennungswert, gefällt mir gut!
Grüße von Steffen

EEP 15
Win 10
Omen PC 880-p0xx
Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU 4.20 GHz
NIVIDIA GeForce GTTX 1070
16,0 GB RAM
1 TB SSD

Benutzeravatar
TF2
Modellbauer
Beiträge: 26
Registriert: 10.08.2019 22:16
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: [EEP] Ein altes Modell neu gebaut - Es geht weiter in Warnemünde

01.06.2020 21:11

Moin, Moin

Die letzten Wochen habe ich in meinem "Bastelraum" damit verbracht, die LOD-Stufen auszuarbeiten. Nun kann ich verkünden, dass das Dienstgebäude mit dem Schuppen fertiggestellt ist. In der LOD0 hat sich nichts mehr geändert. Somit gibt es da auch keine neuen Bilder mehr zu zeigen. Anbei muss ich aber auch zugeben, dass ich nur vermuten kann, dass dieses Haus heute als Dienstgebäude genutzt wird. Nach der Einweihung anno 1903, wurde es von der Reichspost genutzt.

Dazu habe ich ein schönes Bild aus dem Jahre 1905 im Netz gefunden. https://www.nnn.de/lokales/rostock/wir- ... 53956.html
Unbenannt.jpg
Unbenannt.jpg (293.72 KiB) 2506 mal betrachtet
Am Reiche-Leute-Empfangsgebäude, welches heute zum Teil von einer Zimmervermietung genutzt wird, bin ich nun seit einer Woche dran. Wie unschwer zu erkenne, habe ich an der Textur noch keinen Gedanken verschwendet. Bis jetzt wurde nur modelliert und ausmodelliert.
EG_1-Klasse_West.jpg
EG_1-Klasse_West.jpg (838.66 KiB) 2506 mal betrachtet
EG_1-Klasse_Nord.jpg
EG_1-Klasse_Nord.jpg (799.55 KiB) 2506 mal betrachtet
EG_1-Klasse_Giebel.png
EG_1-Klasse_Giebel.png (928.36 KiB) 2506 mal betrachtet
So für heute war es das schon wieder mit meiner Modellvorstellung.
Ich hoffe es gefällt euch ein wenig.
Na dann... GN8
Win10 64Bit, Intel(R) Core (TM) i7-4790K CPU 4.40GHz, 32 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 980 Ti 6GB,
EEP15 + HomeNos 13DEV , 15DEV
Anlagen Rostock - Warnemünde
Anlage Berlin
z.Z. nur im Modellbau

Benutzeravatar
TF2
Modellbauer
Beiträge: 26
Registriert: 10.08.2019 22:16
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: [EEP] Ein altes Modell neu gebaut - Es geht weiter in Warnemünde

04.07.2020 22:32

Moin, Moin. Nach etwas längerer Zeit möchte ich noch mal ein kleines Update zu meinem 2. Gebäude heraus bringen. Die Anzahl der Details hat in der Zwischenzeit etwas zugenommen. Damit ich diese im HN und EEP überhaupt noch voneinander unterscheiden kann, war ich gezwungen die ersten Texturen auf das Modell zu kleben. Die Textur ist sicher noch ausbaufähig was z.B. die Schatten angeht. Das kommt aber erst wieder viel später. Hier jetzt noch ein paar Bilder beginnend in meiner Anlage:
Unbenannt.jpg
Unbenannt.jpg (1.09 MiB) 1992 mal betrachtet
Unbenannt1.jpg
Unbenannt1.jpg (1.39 MiB) 1992 mal betrachtet
Und damit ihr das Modell auch ohne Sichtbehinderung sehen könnt, gibt es noch 2 Bilder aus einer sonst leeren Anlage
Unbenannt2.jpg
Unbenannt2.jpg (1.41 MiB) 1992 mal betrachtet
Unbenannt3.jpg
Unbenannt3.jpg (1.01 MiB) 1992 mal betrachtet
Das war's dann für heute. Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende und eine GN8
Win10 64Bit, Intel(R) Core (TM) i7-4790K CPU 4.40GHz, 32 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 980 Ti 6GB,
EEP15 + HomeNos 13DEV , 15DEV
Anlagen Rostock - Warnemünde
Anlage Berlin
z.Z. nur im Modellbau

Benutzeravatar
DR_Bahner
Moderator
Moderator
Beiträge: 42
Registriert: 03.08.2019 09:51
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: [EEP] Ein altes Modell neu gebaut - Es geht weiter in Warnemünde

04.07.2020 23:04

Sehr schön Torsten, das was man jetzt schon sehn kann steigert die Vorfreude.

Benutzeravatar
TF2
Modellbauer
Beiträge: 26
Registriert: 10.08.2019 22:16
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: [EEP] Ein altes Modell neu gebaut - Es geht weiter in Warnemünde

26.09.2020 23:13

Moin, Moin. Nach längerer Zeit habe ich mich mal wieder an meinen Bahnhof gesetzt, ein paar kleinere Probleme gelöst und etwas an der Nordseite weitergebaut. Manche Holzbalken habe noch keine Textur zugewiesen bekommen. Deshalb sieht es auch etwas merkwürdig aus wenn das Dachgebälk teilweise noch "gemauert" ist. Der letzte Schliff an der Textur wird ohnehin erst mit der Fertigstellung der LOD0 erfolgen. Also nicht wundern, wenn das Gebäude noch so sauber und gänzlich ohne Schatten auskommen muss.
Viel zu schreiben gibt es dazu nicht mehr, daher nur 2 Bilder auf den man den Fortschritt erkennen kann.
Unbenannt.jpg
Unbenannt.jpg (1.37 MiB) 288 mal betrachtet
Unbenannt1.jpg
Unbenannt1.jpg (1.34 MiB) 288 mal betrachtet
Na dann GN8 bis später
Win10 64Bit, Intel(R) Core (TM) i7-4790K CPU 4.40GHz, 32 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 980 Ti 6GB,
EEP15 + HomeNos 13DEV , 15DEV
Anlagen Rostock - Warnemünde
Anlage Berlin
z.Z. nur im Modellbau

Antworten