Anlagen welche dem Vorbild nachempfunden wurden aber diesem nicht komplett entsprechen.
Benutzeravatar
DR_Bahner
Moderator
Moderator
Beiträge: 35
Registriert: 03.08.2019 09:51
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

[EEP] Ein lebenswerk nimmt Formen an

28.06.2020 14:17

Hallo Leute,

nach etwas längerer Abstinenz melde ich mich zurück. Dieses Mal mit einem Projekt was nun schon von der Idee ca. 13 Jahre zurückliegt und dessen Umsetzung bis jetzt nicht bzw. einfach zu schwer umsetzbar gewesen wäre. Die Rede ist vom Bahnhof Riesa im Zustand um 1991, wo er seinen Höhepunkt hatte. Zwar ist die Währungsunion bereits vollzogen und das Güteraufkommen wird weniger aber noch ist die Bahnwelt in Ordnung. Die Strecke nach Chemnitz ist ausgebaut und elektrifiziert sowie die Südseite des Rbf. Im BW feierte man in dem Jahr auch das 100-Jährige bestehen und niemand konnte auch nur Ahnen das 3 Jahre später der Niedergang begann....

Das EEP Projekt selber, nahm 2016 gestallt an damals noch kurzzeitig mit UB3 Gleisen, aber da Günther immer wieder animierte 3D Weichen baute juckte es schon etwas, aber die Masse die für Riesa vonnöten wäre damals nicht für die Allgemeinheit tragbar gewesen. So schlief das Thema erst mal wieder ein 2017,18 und 19 hatte ich sie immer wieder Offen und versuchte immer wieder Motivation zu finden, was angesichts der Probleme nicht einfach war.

Dank Pascal ist sie nun da und der Gleisbau als Rohfassung abgeschlossen, ganz nebenbei als positiven Nebeneffekt, hat Pascal die Stellwerke W1*,B2 und W3 in Exzellenter Qualität gebaut. Durch diese Modelle ist schon mal ein hoher Wiederdeckungswert gegeben.
00000440.jpg
00000440.jpg (715.87 KiB) 3328 mal betrachtet
Einfahrt aus richtung Dresden

00000439.jpg
00000439.jpg (795.44 KiB) 3328 mal betrachtet
Der Personenbahhof aus richtung Leipzig mit dem Stellwerken B2 und W3
00000433.jpg
00000433.jpg (998.78 KiB) 3328 mal betrachtet
BW Anlagen
00000434.jpg
00000434.jpg (694.99 KiB) 3328 mal betrachtet
Einfahrt aus Chemnitz bzw. Nossen mit dem Markanten Gleisdreieck.
00000435.jpg
00000435.jpg (918.22 KiB) 3328 mal betrachtet
Blick auf den Rbf im vordergrund die Südanlage
00000436.jpg
00000436.jpg (887.35 KiB) 3328 mal betrachtet
Der Ablaufberg Süd
00000437.jpg
00000437.jpg (766.19 KiB) 3328 mal betrachtet
Der Ablaufberg Nord
00000438.jpg
00000438.jpg (997.68 KiB) 3328 mal betrachtet
Teile der Nord Zba und ein Blick richtung Personenbahnhof.

Ich werde versuchen in unregelmäßigen Abständen, immer mal infos über den Fortschritt zu geben.

Toffiii
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 02.04.2020 22:18
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: [EEP] Ein lebenswerk nimmt Formen an

29.06.2020 09:14

Hallo DR Bahner

Wahnsinns Anlage!!! Sehr gerne noch viel mehr !

Gespannte Grüße
Erik

Benutzeravatar
DR_Bahner
Moderator
Moderator
Beiträge: 35
Registriert: 03.08.2019 09:51
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: [EEP] Ein lebenswerk nimmt Formen an

29.06.2020 23:54

Hallo Erik,

Danke das freut mich, momentan bin ich noch feinschliff der Gleisanlage bzw. am Ausbau der sogenannten Süd Anlage, diese wird am aufwendigsten da sie Elektrifiziert war. Die Nordseite hingegen nicht. Es geht inzwischen schon im BW los mit der Oberleitung. Die Signale stehen auch soweit ich es herraus gefunden habe, zumindes Südseitig.

Gruß Tom
00000464.jpg
00000464.jpg (753.04 KiB) 3203 mal betrachtet
00000465.jpg
00000465.jpg (699.78 KiB) 3203 mal betrachtet
00000466.jpg
00000466.jpg (669.3 KiB) 3203 mal betrachtet
00000467.jpg
00000467.jpg (626.46 KiB) 3203 mal betrachtet
00000468.jpg
00000468.jpg (943.06 KiB) 3203 mal betrachtet
00000459.jpg
00000459.jpg (686.9 KiB) 3203 mal betrachtet

Benutzeravatar
DR_Bahner
Moderator
Moderator
Beiträge: 35
Registriert: 03.08.2019 09:51
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: [EEP] Ein lebenswerk nimmt Formen an

01.07.2020 16:15

So nun ist die Ausfahrt nach Chemnitz bzw. Nossen im BW bereich sogut wie fertig.
00000479.jpg
00000479.jpg (1.24 MiB) 3134 mal betrachtet
00000478.jpg
00000478.jpg (1.25 MiB) 3134 mal betrachtet
00000477.jpg
00000477.jpg (1.27 MiB) 3134 mal betrachtet

Benutzeravatar
DR_Bahner
Moderator
Moderator
Beiträge: 35
Registriert: 03.08.2019 09:51
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: [EEP] Ein lebenswerk nimmt Formen an

03.07.2020 22:16

Nun gehts im Personenbahnhof weiter, die Einfahrt von der Elbbrücke ist fertig Elektrifiziert. als nächstes kommt der Lückschluss zum BW und der Ausfahrt nach Chemnitz bzw. Nossen.
00000492.jpg
00000492.jpg (1.2 MiB) 3043 mal betrachtet
00000493.jpg
00000493.jpg (1.02 MiB) 3043 mal betrachtet
00000494.jpg
00000494.jpg (967.22 KiB) 3043 mal betrachtet
00000495.jpg
00000495.jpg (937.84 KiB) 3043 mal betrachtet
00000496.jpg
00000496.jpg (904.12 KiB) 3043 mal betrachtet
00000497.jpg
00000497.jpg (809.19 KiB) 3043 mal betrachtet

Benutzeravatar
DR_Bahner
Moderator
Moderator
Beiträge: 35
Registriert: 03.08.2019 09:51
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: [EEP] Ein lebenswerk nimmt Formen an

04.07.2020 23:26

Viel ist heute nicht geworden, erst mal ist der Lückschluss von der "Elbebrücke" zur Ausfahrt nach Chemnitz erledigt. Feinheiten kommen nun als nächstes.

Dann werde ich mal schauen, ich denke ich werde mich an die Chemnitzer Einfahrt wagen und dementsprechend das Gleisdreieck am BW fertig stellen.
00000498.jpg
00000498.jpg (1007.89 KiB) 2990 mal betrachtet
00000499.jpg
00000499.jpg (1.1 MiB) 2990 mal betrachtet
00000500.jpg
00000500.jpg (926.6 KiB) 2990 mal betrachtet
00000501.jpg
00000501.jpg (944.88 KiB) 2990 mal betrachtet
00000503.jpg
00000503.jpg (1.61 MiB) 2990 mal betrachtet
So solls mal werden, damit ihr aber wisst wo sich was befand.
00000502.jpg
00000502.jpg (1.13 MiB) 2989 mal betrachtet
00000505.jpg
00000505.jpg (751.76 KiB) 2990 mal betrachtet
Stellwerk W4 mit den Ausfahrten nach Nossen und Chemnitz
00000506.jpg
00000506.jpg (624.74 KiB) 2990 mal betrachtet

Diesel_Fan
Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 11.01.2020 12:28
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: [EEP] Ein lebenswerk nimmt Formen an

05.07.2020 11:24

Servus Tom,

der Titel des Threads ist Programm.
Mir gefällt´s und mit der DR-OL von TB1 lässt neben der konsequenten Nutzung des GK3-System das ganze Ambiente erahnen, was daraus werden wird.
Zumal ja auch die 150 Jahre Leipzig<->Riesa<->Dresden auch in Riesa abgehalten wurden.

Benutzeravatar
schatten
Mitglied
Beiträge: 138
Registriert: 27.08.2019 21:00
Wohnort: Meiningen
Hat sich bedankt: 315 Mal
Danksagung erhalten: 397 Mal

Re: [EEP] Ein lebenswerk nimmt Formen an

05.07.2020 17:59

Hi DR Bahner,

ein wirklich interessantes Projekt, gefällt mir auch :)
Grüße von Steffen

EEP 15
Win 10
Omen PC 880-p0xx
Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU 4.20 GHz
NIVIDIA GeForce GTTX 1070
16,0 GB RAM
1 TB SSD

Benutzeravatar
DR_Bahner
Moderator
Moderator
Beiträge: 35
Registriert: 03.08.2019 09:51
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: [EEP] Ein lebenswerk nimmt Formen an

05.07.2020 20:28

Hallo Ihr zwei,

Danke für Euer Interesse, ja Matze die legendäre Parade in April 89, die hätte wirklich was, dafür müsste ich erst mal schaun wie die Oberleitung am BW war zu der Zeit ;) und ein Teil der HL Signale müsste wieder weg wer weiß. Ich habe heute wieder weiter Strippen gezogen und vorab schon mal die Kurve zu den Zba angefangen, es könnte lustig werden ca. 14 Gleise Nebeneinader mit OL. Aber dennoch machbar, es soll ja auch nicht gleich morgen fertig sein.

Auf Facebook wurde mal ein Übersicht vom Personenbahnhof gewünscht die ich nicht vorenthalten möchte. Die Elbbrücke ist noch ein Platzhalter da werd ich noch Tricksen müssen. Aber als "Deko" hebt der Bogen schon mal den Wiedererkennungswert
00000507.jpg
00000507.jpg (1.31 MiB) 2914 mal betrachtet
00000508.jpg
00000508.jpg (1.07 MiB) 2914 mal betrachtet

Andiman
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 10.02.2020 11:47
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: [EEP] Ein lebenswerk nimmt Formen an

06.07.2020 17:59

Hallo Tom,

das ist ja ein imposantes Projekt, das Du hier zeigst! Du hast bieher alles hervorragend umgesetzt und man sieht jetzt schon: da entsteht eine Anlage mit dem richtigen Flair.

Ich wünsche Dir genügend Ausdauer und schaue gerne immer wieder mal hier vorbei.

LG, Andi

Benutzeravatar
BR53
Mitglied
Beiträge: 103
Registriert: 21.12.2019 23:23
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal

Re: [EEP] Ein lebenswerk nimmt Formen an

08.07.2020 09:58

Ein tolles Projekt, respekt vor so einer Anlage. Aber ich bin ja auch so einer, der sich große Objekte aussucht. :D
Gruß von der Nordsee
Heinrich

nur noch auf dem Rechner EEP 15
Rechner : Intel(R) Core(TM) i9-9900 CPU@ 3.40 GHZ 3.40GHZ ; RAM 32,0 GB; Grafikkarte : GeForce RTX 2070 ; System: Windows 10 Pro
Aktuelle Projekte : Endstation m See ; Ein neuer Fährhafen ; In den Clubräumen ; Lange Strecke ; Dortmund Hbf ; Hafen Brake ; und ein paar andere.

Mein Youtube Kanal : https://www.youtube.com/channel/UCqF6Ye ... DaVXhqBgCQ

Benutzeravatar
DR_Bahner
Moderator
Moderator
Beiträge: 35
Registriert: 03.08.2019 09:51
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: [EEP] Ein lebenswerk nimmt Formen an

08.07.2020 10:50

Vielen Dank für die netten Kommentare von euch :).

Ja so langsam wirds in der Kurve Richtung Leipzig ernst. Die Masten stehen zum Teil nur als Platzhalter um den Standort zu haben. Aber ich denke, man kann erahnen wies, mal aussehen wird. Die Südanlage bekommt dann später ihre Oberleitung. In der Ausfahrt nach Leipzig werde ich dann versuchen, ohne die separate TB1 Oberleitung auszukommen.
00000516.jpg
00000516.jpg (1.26 MiB) 2769 mal betrachtet
00000517.jpg
00000517.jpg (1.25 MiB) 2769 mal betrachtet

Benutzeravatar
DR_Bahner
Moderator
Moderator
Beiträge: 35
Registriert: 03.08.2019 09:51
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: [EEP] Ein lebenswerk nimmt Formen an

13.07.2020 14:31

Derzeit fehlt etwas die Zeit, aber ein bissel was ist wieder dazu gekommen, keine Sorge ich werde nicht jedes einzelne QT hier vorstellen. Die Laderampen sind nun mit dabei hinter dem Posten 11 und die Kurve ist zur Probe schon mal zum teil unter Fahrdraht.


00000531.jpg
00000531.jpg (1.24 MiB) 2623 mal betrachtet
00000530.jpg
00000530.jpg (1.18 MiB) 2622 mal betrachtet
00000525.jpg
00000525.jpg (1.4 MiB) 2623 mal betrachtet
00000527.jpg
00000527.jpg (909.03 KiB) 2623 mal betrachtet

Benutzeravatar
TobiBahn
Ehemaliger
Ehemaliger
Beiträge: 81
Registriert: 17.07.2019 21:57
Wohnort: Datteln
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal
Kontaktdaten:

Re: [EEP] Ein lebenswerk nimmt Formen an

13.07.2020 16:16

Hallo Tom,

schöne Bilder! Das Projekt macht tolle Fortschritte, gefällt mir sehr. Man merkt, was da für eine Arbeit drin steckt :D

Auf den neuesten Bildern stehen im Hintergrund Hochspannungmasten. Woher stammen die Modelle? Und wurden die wirklich wie eine Spannungsversorgung quer übers Gleisfeld geführt?
Viele Grüße ausm Pott
Tobi

Desktop:
AMD Ryzen 5 3600X 6x 3,8 GHz
8GB KFA2 GeForce 2070 EX
16 GB DDR4-3400 RAM
Windows 10 Home 64 bit

Laptop:
HP Pavilion 17-f025ng
AMD A10-5745M Quad-Core 2.9 GHz
Windows 8 64bit; 16 GB RAM
AMD Radeon HD 8610G (integriert) + AMD Radeon R7 260M 2GB

EEP Versionen: EEP9, 11, 13 (Plugins komplett)

Benutzeravatar
DR_Bahner
Moderator
Moderator
Beiträge: 35
Registriert: 03.08.2019 09:51
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: [EEP] Ein lebenswerk nimmt Formen an

13.07.2020 16:24

TobiBahn hat geschrieben:
13.07.2020 16:16
Hallo Tom,

schöne Bilder! Das Projekt macht tolle Fortschritte, gefällt mir sehr. Man merkt, was da für eine Arbeit drin steckt :D

Auf den neuesten Bildern stehen im Hintergrund Hochspannungmasten. Woher stammen die Modelle? Und wurden die wirklich wie eine Spannungsversorgung quer übers Gleisfeld geführt?
Hallo Tobi,

Die Modelle sind von SM1 und sind glaube Freemodelle, bei Vorbild wird dort der Bahnstrom transportiert. Das Entsprechende Umspannwerk liegt direkt am Südablaufberg, darauf geh ich noch ein wenn die Ecke dran ist. Bis dahin sollte ein Blick bei Google maps reichen ;).

www.oberlausitzer-eisenbahnen.de/bilder ... index.html Bild 117.

Benutzeravatar
TobiBahn
Ehemaliger
Ehemaliger
Beiträge: 81
Registriert: 17.07.2019 21:57
Wohnort: Datteln
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal
Kontaktdaten:

Re: [EEP] Ein lebenswerk nimmt Formen an

13.07.2020 23:30

Hi Tom,

Danke für die Info! Hatte auch erst an die Masten von SM1 gedacht, mich wunderten nur die ungewöhnlich aussehenden Isolatoren. Das kann aber an der Perspektive liegen.

Okay, das Bild machts nochmal deutlicher. Sah auf den Anlagenbilder weiter über den Bahnanlagen aus. Aber die Begrünung fehlt ja noch.
Viele Grüße ausm Pott
Tobi

Desktop:
AMD Ryzen 5 3600X 6x 3,8 GHz
8GB KFA2 GeForce 2070 EX
16 GB DDR4-3400 RAM
Windows 10 Home 64 bit

Laptop:
HP Pavilion 17-f025ng
AMD A10-5745M Quad-Core 2.9 GHz
Windows 8 64bit; 16 GB RAM
AMD Radeon HD 8610G (integriert) + AMD Radeon R7 260M 2GB

EEP Versionen: EEP9, 11, 13 (Plugins komplett)

Benutzeravatar
DR_Bahner
Moderator
Moderator
Beiträge: 35
Registriert: 03.08.2019 09:51
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: [EEP] Ein lebenswerk nimmt Formen an

23.07.2020 10:16

Viel neues kann ich leider nicht zeigen, aber es gab wieder ein Leckerlie von Pascal :). Ich habe die Oberleitung aus dem BW Richtung Personenbahnhof richtig verlegt. Die 3 QT sind als Nächstes dran, damit die Ausfahrt nach Chemnitz/Nossen bis zur Straßenbrücke auch fertig wird. Ich denke dann düfte das schlimmste geschafft sein, derzeit sind ja die Weitesten Quertragwerke des Bahnhofes in arbeit.

Den Spieltrieb zu unterdrücken wird auch immer schwerer 😛.
00000555.jpg
00000555.jpg (1.26 MiB) 2317 mal betrachtet
00000557.jpg
00000557.jpg (1017.08 KiB) 2317 mal betrachtet
00000558.jpg
00000558.jpg (1.13 MiB) 2317 mal betrachtet
00000559.jpg
00000559.jpg (964.99 KiB) 2317 mal betrachtet
00000560.jpg
00000560.jpg (989.7 KiB) 2317 mal betrachtet
00000542.jpg
00000542.jpg (858.75 KiB) 2316 mal betrachtet
Dateianhänge
00000556.jpg
00000556.jpg (1.12 MiB) 2317 mal betrachtet

Benutzeravatar
DR_Bahner
Moderator
Moderator
Beiträge: 35
Registriert: 03.08.2019 09:51
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: [EEP] Ein lebenswerk nimmt Formen an

23.07.2020 23:53

Weitere Lückenschlüsse sind nun erledigt und im bereich des W4 hängt nun auch der Draht, der Oberbau wurde dabei auch geschottert.
00000565.jpg
00000565.jpg (992.43 KiB) 2257 mal betrachtet
00000566.jpg
00000566.jpg (942.08 KiB) 2257 mal betrachtet
00000567.jpg
00000567.jpg (928.58 KiB) 2257 mal betrachtet
00000568.jpg
00000568.jpg (941.91 KiB) 2257 mal betrachtet
00000569.jpg
00000569.jpg (1.13 MiB) 2257 mal betrachtet
00000570.jpg
00000570.jpg (1.11 MiB) 2257 mal betrachtet

Benutzeravatar
schatten
Mitglied
Beiträge: 138
Registriert: 27.08.2019 21:00
Wohnort: Meiningen
Hat sich bedankt: 315 Mal
Danksagung erhalten: 397 Mal

Re: [EEP] Ein lebenswerk nimmt Formen an

24.07.2020 21:27

Eine wirklich großartige Arbeit :D
Grüße von Steffen

EEP 15
Win 10
Omen PC 880-p0xx
Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU 4.20 GHz
NIVIDIA GeForce GTTX 1070
16,0 GB RAM
1 TB SSD

Benutzeravatar
BR53
Mitglied
Beiträge: 103
Registriert: 21.12.2019 23:23
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal

Re: [EEP] Ein lebenswerk nimmt Formen an

26.07.2020 11:19

Hier kann ich mich Steffen nur anschließen, einfach Top
Gruß von der Nordsee
Heinrich

nur noch auf dem Rechner EEP 15
Rechner : Intel(R) Core(TM) i9-9900 CPU@ 3.40 GHZ 3.40GHZ ; RAM 32,0 GB; Grafikkarte : GeForce RTX 2070 ; System: Windows 10 Pro
Aktuelle Projekte : Endstation m See ; Ein neuer Fährhafen ; In den Clubräumen ; Lange Strecke ; Dortmund Hbf ; Hafen Brake ; und ein paar andere.

Mein Youtube Kanal : https://www.youtube.com/channel/UCqF6Ye ... DaVXhqBgCQ

Antworten