Rein fiktives findet hier seinen Platz.
Antworten
Benutzeravatar
schatten
Mitglied
Beiträge: 123
Registriert: 27.08.2019 21:00
Wohnort: Meiningen
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 357 Mal

[EEP] Remake: erstes großes Projekt

18.04.2020 20:57

Hallo zusammen,

wie der Name des Themas schon verrät, will ich euch hier mein Remake meiner ersten großen Anlage vorstellen.
Ich hatte mir fest vorgenommen die alte Anlage nochmal komplett zu überholen, der Aufwand und das zeitweilige Durcheinander wären aber so groß, dass es einfacher ist alles nochmal seperat in eine neue Anlage zu packen und von Anfang an alles richtig zu bauen - so ist es dann auch leichter sämtliche Fehler auszubügeln.

Da ich die Anlage jetzt nochmal komplett neu baue, fallen in der alten Anlage jetzt etliche Veränderungen und Ausbauten weg, die ich eigentlich geplant hatte. So verzichte ich in der alten Anlage beispielsweise auf die Oberleitung, da das eh nicht so gehen würde wie ich mir das vorgestellt habe, da es an vielen Stellen zu wenig Platz für die Masten gibt. Auch werde ich das Bahnwerk nicht in die alte Anlage bauen und der Kopf- und Güterbahnhof fallen auch weg. Das kommt alles in diese neue Anlage hier.

Da es ein Remake wird, möchte ich die groben Züge der Anlage natürlich erhalten.

Die neue Anlage ist zudem nicht mehr Nord-Süd, sondern West-Ost ausgerichtet, das baut sich einfach besser.

Zunächst baue ich das Schienennetz erst mal wieder so weit aus, dass ich wieder Fahrstraßen erstellen kann und der Verkehr wieder rollen kann. Alles andere folgt später.
bandicam 2020-04-18 20-10-48-346.jpg
bandicam 2020-04-18 20-10-48-346.jpg (426 KiB) 2193 mal betrachtet
Hier sind wir jetzt also am linken Anlagenrand (ehemals Norden). Die beiden Strecken, die im kommenden Bahnhof zusammenlaufen, führen jetzt nicht mehr schnurgerade an einem See entlang, sondern kreuzen sich nochmal an einer EÜ - finde ich so weniger langweilig. Der See kommt später noch hinzu.
bandicam 2020-04-18 20-11-14-544.jpg
bandicam 2020-04-18 20-11-14-544.jpg (735.41 KiB) 2193 mal betrachtet
Hier die EÜ mal aus der Nähe. Auch hier nehme ich keine Fertigbauten mehr, sondern baue mir das selber zusammen. Ein Fertigteil würde hier auch nicht reinpassen, da die obere Strecke einen gewissen Radius und Steigung hat.
bandicam 2020-04-18 20-11-39-614.jpg
bandicam 2020-04-18 20-11-39-614.jpg (502.88 KiB) 2193 mal betrachtet
Die Aufgabelung der unteren Strecke. Das ist wie im Original. Die Strecke bis zu den nächsten Weichen habe ich aber verlängert.
bandicam 2020-04-18 20-12-00-752.jpg
bandicam 2020-04-18 20-12-00-752.jpg (630.6 KiB) 2193 mal betrachtet
Hier kommt später ein erstes Bahnwerk hin.
bandicam 2020-04-18 20-13-17-621.jpg
bandicam 2020-04-18 20-13-17-621.jpg (830.55 KiB) 2193 mal betrachtet
Hier geht's dann mit den Weichen los. Die liegen so gut wie alle nach dem Original, es sind nur ein paar mehr dazugekommen, damit es noch mehr Fahrmöglichkeiten gibt.
bandicam 2020-04-18 20-13-46-259.jpg
bandicam 2020-04-18 20-13-46-259.jpg (706.59 KiB) 2193 mal betrachtet
Hier und da sind auch noch ein paar Gleise dazugekommen. Der Gleisschotter sowie ein paar Gleisimmobilien und Signale sind auch schon platziert.
bandicam 2020-04-18 20-14-14-361.jpg
bandicam 2020-04-18 20-14-14-361.jpg (602.99 KiB) 2193 mal betrachtet
Zwei Laderampen haben auch noch ihren Platz gefunden. Wie schon gesagt, alles erst mal nur grob.
bandicam 2020-04-18 20-14-40-619.jpg
bandicam 2020-04-18 20-14-40-619.jpg (675.32 KiB) 2193 mal betrachtet
Hier der Weichenabschnitt aus der anderen Richtung.
bandicam 2020-04-18 20-14-54-920.jpg
bandicam 2020-04-18 20-14-54-920.jpg (579.75 KiB) 2193 mal betrachtet
Die Bahnsteige sind auch länger geworden. Jetzt passt ein vollbestückter ICE locker hin. Ich habe auch alle Weichen an den Bahnsteigen verbannt - sind nicht mehr nötig. Für die Bahnsteige selber habe ich ein Brückenstraßenspline verwendet.
bandicam 2020-04-18 20-15-29-443.jpg
bandicam 2020-04-18 20-15-29-443.jpg (663.15 KiB) 2193 mal betrachtet
Die Gleise verlaufen jetzt nach den Bahnsteigen alle mit einem Gleisabstand von 4,5 m (also ohne Platz dazwischen) in einer Kurve wieder zusammen.
bandicam 2020-04-18 20-15-39-425.jpg
bandicam 2020-04-18 20-15-39-425.jpg (758.27 KiB) 2193 mal betrachtet
Auch hier ist der Weichenabschnitt länger geworden.
bandicam 2020-04-18 20-15-52-883.jpg
bandicam 2020-04-18 20-15-52-883.jpg (658.38 KiB) 2193 mal betrachtet
Nochmal ein Schnappschuss aus der anderen Richtung.

Mehr habe ich noch nicht geschafft xD
Grüße von Steffen

EEP 15
Win 10
Omen PC 880-p0xx
Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU 4.20 GHz
NIVIDIA GeForce GTTX 1070
16,0 GB RAM
1 TB SSD

Benutzeravatar
BR53
Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 21.12.2019 23:23
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal

Re: [EEP] Remake: erstes großes Projekt

18.04.2020 21:57

Hallo Steffen,
da kommt ja wieder was gewaltiges auf uns zu. Top zu deinen bisher gezeigten Bilder. Aber was soll man dazu noch sagen, was du in die Hand nimmst wird immer spitzenmäßig. ;)
Gruß von der Nordsee
Heinrich

nur noch auf dem Rechner EEP 15
Rechner : Intel(R) Core(TM) i9-9900 CPU@ 3.40 GHZ 3.40GHZ ; RAM 32,0 GB; Grafikkarte : GeForce RTX 2070 ; System: Windows 10 Pro
Aktuelle Projekte : Endstation m See ; Ein neuer Fährhafen ; In den Clubräumen ; Lange Strecke ; Dortmund Hbf ; Hafen Brake ; und ein paar andere.

Mein Youtube Kanal : https://www.youtube.com/channel/UCqF6Ye ... DaVXhqBgCQ

Benutzeravatar
schatten
Mitglied
Beiträge: 123
Registriert: 27.08.2019 21:00
Wohnort: Meiningen
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 357 Mal

[EEP] Weiter geht's

24.04.2020 10:54

Hallo zusammen,

auch wenn ich es eigentlich nicht wollte, habe ich mich schon mal ein Stückchen um die Landschaft gekümmert :) ich muss mich mal zusammenreißen und beim Gleisbau bleiben.

@ Heinrich: Danke dir und ja, die Anlage wird ein bisschen größer werden als das Original.
Überführung.jpg
Überführung.jpg (654.1 KiB) 2109 mal betrachtet
Vielleicht hat der Regen in EEP ja Auswirkungen auf den echten Regen, hab's mal ordentlich regnen lassen, damit bei mir nicht auch alles trocken wird :grin:
Vorsignale.jpg
Vorsignale.jpg (639.07 KiB) 2109 mal betrachtet
Ich habe mir überlegt die Strecken in diesem Abschnitt theoretisch auch im Gegengleis befahrbar zu machen. Aus Kosteneinsparung bei der Nachrüstung steht hier im linken Gleis nur eine Vorsignalbake ohne Vorsignal.
Einfahrsignale.jpg
Einfahrsignale.jpg (514.03 KiB) 2109 mal betrachtet
Als Einfahrsignal habe ich wegen fehlendem Lichtvorsignal nicht die Regelausführung genommen. Eine Einfahrt im Gegengleis ist nur mit Zs1 und 40 km/h gestattet. Denkbar wäre auch eine Trapeztafel, muss ich mal sehen was mir am Ende besser gefällt.
Waldabschnitt.jpg
Waldabschnitt.jpg (812.63 KiB) 2109 mal betrachtet
Zurück zur Landschaft. Hier habe ich mich mal an einer realistischen Gestaltung versucht, also mit Monokultur Nadelwald und wild aufgewachsenen Laubgehölzen an der Bahn.Damit es ein bisschen abwechslungsreicher wird sind hier und da ein paar Felsen zu sehen.
Waldabschnitt_Strecke.jpg
Waldabschnitt_Strecke.jpg (692.56 KiB) 2109 mal betrachtet
Hier ein Bild von der Strecke.
Waldabschnitt_Strecke (2).jpg
Waldabschnitt_Strecke (2).jpg (772.87 KiB) 2109 mal betrachtet
Hier noch ein bisschen weiter.
Grüße von Steffen

EEP 15
Win 10
Omen PC 880-p0xx
Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU 4.20 GHz
NIVIDIA GeForce GTTX 1070
16,0 GB RAM
1 TB SSD

Andiman
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 10.02.2020 11:47
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: [EEP] Remake: erstes großes Projekt

26.04.2020 13:59

Hallo Steffen,

das sieht schon wieder richtig klasse aus. Wahrscheinlich gibt es einen Grund, warum Du Deine Anlagen nicht im "MEF" vorstellst?
Dort würden sich bestimmt auch viele darüber freuen...

LG, Andi

Benutzeravatar
schatten
Mitglied
Beiträge: 123
Registriert: 27.08.2019 21:00
Wohnort: Meiningen
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 357 Mal

Re: [EEP] Remake: erstes großes Projekt

26.04.2020 20:32

Hallo Andi,

danke dir. Ja, der Grund ist einfach; ich will nicht überall präsent sein :grin: das DED reicht mir.
Grüße von Steffen

EEP 15
Win 10
Omen PC 880-p0xx
Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU 4.20 GHz
NIVIDIA GeForce GTTX 1070
16,0 GB RAM
1 TB SSD

Benutzeravatar
schatten
Mitglied
Beiträge: 123
Registriert: 27.08.2019 21:00
Wohnort: Meiningen
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 357 Mal

Re: [EEP] Remake: erstes großes Projekt

01.06.2020 21:48

Hallo zusammen,

gibt wieder was neues zu sehen, wenn es auch nur die ersten groben Arbeiten betrifft.
bandicam 2020-06-01 21-07-42-852.jpg
bandicam 2020-06-01 21-07-42-852.jpg (769.08 KiB) 1293 mal betrachtet
Die Kabelkästchen habe ich überall ergänzt.
bandicam 2020-06-01 21-08-19-190.jpg
bandicam 2020-06-01 21-08-19-190.jpg (1.31 MiB) 1293 mal betrachtet
Der erste Bahnübergang befindet sich schon wieder an seinem Platz. Mehr ausgestalten will ich das Ganze erst mal nicht, da ich erst mal alles grobe machen will.
bandicam 2020-06-01 21-09-10-521.jpg
bandicam 2020-06-01 21-09-10-521.jpg (681.32 KiB) 1293 mal betrachtet
Die Straße habe ich ein bisschen fortgeführt.
bandicam 2020-06-01 21-09-25-872.jpg
bandicam 2020-06-01 21-09-25-872.jpg (864.26 KiB) 1293 mal betrachtet
Kleine EÜ über die später ausbaubedürftige Bundesstraße.
bandicam 2020-06-01 21-10-36-750.jpg
bandicam 2020-06-01 21-10-36-750.jpg (901.88 KiB) 1293 mal betrachtet
Und noch ein BÜ an seinem Platz.
Grüße von Steffen

EEP 15
Win 10
Omen PC 880-p0xx
Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU 4.20 GHz
NIVIDIA GeForce GTTX 1070
16,0 GB RAM
1 TB SSD

Benutzeravatar
schatten
Mitglied
Beiträge: 123
Registriert: 27.08.2019 21:00
Wohnort: Meiningen
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 357 Mal

Weiter geht's

17.06.2020 22:22

Hallo zusammen,

aufgrund des schlechten Wetters der letzten Tage habe ich mich wieder mit dem Remake beschäftigt.
bandicam 2020-06-17 21-49-56-570.jpg
bandicam 2020-06-17 21-49-56-570.jpg (798.04 KiB) 1029 mal betrachtet
Die Rangier- und Abstellgleise habe ich mal ergänzt. Ich habe mich dazu entschieden auch hier bei den meisten Rangiergleisen Handstellweichen zu verbauen.
bandicam 2020-06-17 21-51-03-383.jpg
bandicam 2020-06-17 21-51-03-383.jpg (842.27 KiB) 1029 mal betrachtet
Hier entsteht eine Servicewerkstatt.
bandicam 2020-06-17 21-51-40-927.jpg
bandicam 2020-06-17 21-51-40-927.jpg (609.23 KiB) 1029 mal betrachtet
Hier ein Überblick über die westlichen Weichenstraßen.
bandicam 2020-06-17 21-54-10-687.jpg
bandicam 2020-06-17 21-54-10-687.jpg (877.71 KiB) 1029 mal betrachtet
Im Bereich der Laderampen ist noch ein weiteres Gleis dazugekommen. Momentan weiß ich noch nicht genau wie ich diese Ecke später ausgestalte, daher sind die Gleise noch "etwas kurz" bis zum Prellbock.
bandicam 2020-06-17 21-54-36-643.jpg
bandicam 2020-06-17 21-54-36-643.jpg (971.98 KiB) 1029 mal betrachtet
Die aktuellen Straßen haben alle schon ihre Markierungen bekommen.
bandicam 2020-06-17 21-55-07-819.jpg
bandicam 2020-06-17 21-55-07-819.jpg (750.48 KiB) 1029 mal betrachtet
Hier habe ich mal eins der neuen Hl-Signale verbaut - ein zusätzlichen Zwischensignal vor dem eigentlichen Einfahrsignal - erlaubt später dann dichteren Zugverkehr ...
bandicam 2020-06-17 21-56-42-296.jpg
bandicam 2020-06-17 21-56-42-296.jpg (957.57 KiB) 1029 mal betrachtet
... und aher habe ich das Vorsignal dann hierher verschoben.
bandicam 2020-06-17 21-57-21-607.jpg
bandicam 2020-06-17 21-57-21-607.jpg (791.2 KiB) 1029 mal betrachtet
Die Straße habe ich etwas fortgeführt.
bandicam 2020-06-17 21-57-55-049.jpg
bandicam 2020-06-17 21-57-55-049.jpg (849.46 KiB) 1029 mal betrachtet
Hier nun einer der Gründe, warum ich das Projekt nochmal bauen möchte. Ich hatte damals einfach keine Lust solche Eisenbahnüberführungen zu bauen und die beiden Stadthälften miteinander zu verbinden, weil ich schneller fertig werden wollte mit der Anlage. Das mit dem schneller fertig hat sich ja sowieso nicht bewahrheitet, baue ja schon ewig an der Anlage rum.
bandicam 2020-06-17 21-58-44-682.jpg
bandicam 2020-06-17 21-58-44-682.jpg (952.67 KiB) 1029 mal betrachtet
Das Bauwerk noch von oben. Links neben der Straße wird später die Endhaltestelle der Straßenbahn liegen. Es wird hier also kein Straßenbahnportal wie in der ursprünglichen Anlage geben, was ins Nichts führt.
Grüße von Steffen

EEP 15
Win 10
Omen PC 880-p0xx
Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU 4.20 GHz
NIVIDIA GeForce GTTX 1070
16,0 GB RAM
1 TB SSD

Toffiii
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 02.04.2020 22:18
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: [EEP] Remake: erstes großes Projekt

18.06.2020 11:34

Hallo.
Schöne Bilder die Du da zeigst :slightly_smiling_face:
Gerne mehr....
Viele Grüße
Erik

Benutzeravatar
schatten
Mitglied
Beiträge: 123
Registriert: 27.08.2019 21:00
Wohnort: Meiningen
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 357 Mal

Weiter geht's

08.07.2020 17:15

Hallo ihr alle,

hat ein bisschen gedauert, aber jetzt habe ich wieder einen neuen Baustand für euch.
bandicam 2020-07-08 16-29-38-625.jpg
bandicam 2020-07-08 16-29-38-625.jpg (849.37 KiB) 814 mal betrachtet
Zunächst habe ich alle restlichen Zwischensignale mit passenden MAS-Tafeln versehen.
bandicam 2020-07-08 16-30-52-448.jpg
bandicam 2020-07-08 16-30-52-448.jpg (704.21 KiB) 814 mal betrachtet
Das kleine Überbleibsel der Güterabfertigung ist fertig.
bandicam 2020-07-08 16-31-52-244.jpg
bandicam 2020-07-08 16-31-52-244.jpg (883.5 KiB) 814 mal betrachtet
Nebendran ein paar alte zum Teil schon zurückgebaute Gleise aus besseren Zeiten.
bandicam 2020-07-08 16-32-32-421.jpg
bandicam 2020-07-08 16-32-32-421.jpg (802.87 KiB) 814 mal betrachtet
Das Bild lässt erahnen, dass das Ganze mal größer war.
bandicam 2020-07-08 16-33-36-705.jpg
bandicam 2020-07-08 16-33-36-705.jpg (749.42 KiB) 814 mal betrachtet
Die Weichen habe ich ohne Schienen angedeutet, die Gleise liegen noch. Ihr müsst euch das Ganze natürlich später noch begrünt vorstellen ;)
bandicam 2020-07-08 16-33-59-229.jpg
bandicam 2020-07-08 16-33-59-229.jpg (718.34 KiB) 814 mal betrachtet
Einen alten ungenutzten Ringlokschuppen hat der Bahnhof auch noch bekommen.
bandicam 2020-07-08 16-34-12-426.jpg
bandicam 2020-07-08 16-34-12-426.jpg (947.77 KiB) 814 mal betrachtet
Hier von der Seite.
bandicam 2020-07-08 16-34-29-074.jpg
bandicam 2020-07-08 16-34-29-074.jpg (667.63 KiB) 814 mal betrachtet
Hier Blick von der Drehscheide Richtung neues BW.
bandicam 2020-07-08 16-35-07-797.jpg
bandicam 2020-07-08 16-35-07-797.jpg (1003.38 KiB) 814 mal betrachtet
Das neue fertiggestellte Gleisvorfeld.
bandicam 2020-07-08 16-35-31-261.jpg
bandicam 2020-07-08 16-35-31-261.jpg (766.96 KiB) 814 mal betrachtet
Das neue fertige BW mit Waschstraße.
bandicam 2020-07-08 16-35-54-582.jpg
bandicam 2020-07-08 16-35-54-582.jpg (766.46 KiB) 814 mal betrachtet
So ein Haus für die Lokleitung passt dort schon mal super hin :)
bandicam 2020-07-08 16-37-31-207.jpg
bandicam 2020-07-08 16-37-31-207.jpg (898.56 KiB) 814 mal betrachtet
Die andere Strecke hat auch ein Signal für die Fahrt im Gegengleis bekommen.
bandicam 2020-07-08 16-37-52-683.jpg
bandicam 2020-07-08 16-37-52-683.jpg (808.62 KiB) 814 mal betrachtet
Abzweig zum BW alles mit Handweichen :)
bandicam 2020-07-08 16-38-08-059.jpg
bandicam 2020-07-08 16-38-08-059.jpg (778.22 KiB) 814 mal betrachtet
So ähnlich wird das Gebäude später auch in Meiningen aussehen.
bandicam 2020-07-08 16-39-28-675.jpg
bandicam 2020-07-08 16-39-28-675.jpg (808.28 KiB) 814 mal betrachtet
Hinter dem Gebäude folgen noch einige Meter Gleis.
bandicam 2020-07-08 16-39-45-563.jpg
bandicam 2020-07-08 16-39-45-563.jpg (800.68 KiB) 814 mal betrachtet
Das Gleiche gilt für die Waschstraße.
bandicam 2020-07-08 16-40-06-012.jpg
bandicam 2020-07-08 16-40-06-012.jpg (639.78 KiB) 814 mal betrachtet
Die erste Kreuzung ist etwas größer geworden. Es ist aufwendiger mit dem einspurigen Splinesystem zu arbeiten, aber ich finde es lohnt sich.
bandicam 2020-07-08 16-40-23-680.jpg
bandicam 2020-07-08 16-40-23-680.jpg (876.64 KiB) 814 mal betrachtet
Wie ich schon mal erwähnt hatte, bekommt die Straßenbahn auf der Remake-Anlage hier eine Endhaltestelle verpasst und fährt nicht in ein Portal unter die Anlage. Auch befindet sie sich hier näher an der Hauptstraße als ursprünglich.
bandicam 2020-07-08 16-41-28-233.jpg
bandicam 2020-07-08 16-41-28-233.jpg (755.96 KiB) 814 mal betrachtet
Der Oberbau ist um die Kreuzung auch beendet. Wie in Meiningen haben im Bereich der Brücke die unteren Ampeln auch eine weiße Blende, damit man die besser sehen kann.
bandicam 2020-07-08 16-41-50-860.jpg
bandicam 2020-07-08 16-41-50-860.jpg (840.86 KiB) 814 mal betrachtet
Stützmauer und Zaun sind hier schon gesetzt.
bandicam 2020-07-08 16-42-09-755.jpg
bandicam 2020-07-08 16-42-09-755.jpg (759.35 KiB) 814 mal betrachtet
Die Nebenstraße rauf ist die zweie Eisenbahnüberführung fertig.
bandicam 2020-07-08 16-42-34-429.jpg
bandicam 2020-07-08 16-42-34-429.jpg (719.51 KiB) 814 mal betrachtet
Hier von der anderen Seite.
Grüße von Steffen

EEP 15
Win 10
Omen PC 880-p0xx
Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU 4.20 GHz
NIVIDIA GeForce GTTX 1070
16,0 GB RAM
1 TB SSD

Benutzeravatar
schatten
Mitglied
Beiträge: 123
Registriert: 27.08.2019 21:00
Wohnort: Meiningen
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 357 Mal

Weiter geht's

24.07.2020 21:23

Nabend zusammen,

habe hauptsächlich die Gleise weiter ausgebaut.
bandicam 2020-07-24 20-54-49-659.jpg
bandicam 2020-07-24 20-54-49-659.jpg (627.52 KiB) 589 mal betrachtet
Zunächst noch ein Bild von der Straßenkreuzung - die ist, was das Grobe betrifft, so gut wie fertig.
bandicam 2020-07-24 20-55-41-128.jpg
bandicam 2020-07-24 20-55-41-128.jpg (826.75 KiB) 589 mal betrachtet
Die Einfahrt in den Nordbahnhof aus Richtung Osten ist dem Original ziemlich ähnlich. Ich habe mich wieder dazu entschlossen die Züge nur jeweils in A- und B-Richtung fahren zu lassen, sonst wird das später zu viel Durcheinander, daher nur jeweils ein Einfahrsignal pro Richtungsgleis. Anders als im Original kann aber auf jedes beliebige Gleis im Bahnhof gefahren werden.
bandicam 2020-07-24 20-56-21-552.jpg
bandicam 2020-07-24 20-56-21-552.jpg (612.32 KiB) 589 mal betrachtet
Ich habe mir überlegt den Zwischenbahnhof etwas anders zu bauen als im Original. Aus Richtung Westen gibt es keine Weichenstraßen, d.h wiederum das die Bahnsteige richtungsabhängig angefahren werden müssen. Ohne Weichen entfallen natürlich auch die Einfahrsignale.
bandicam 2020-07-24 20-57-19-554.jpg
bandicam 2020-07-24 20-57-19-554.jpg (610.21 KiB) 589 mal betrachtet
Die neuen Bahnsteige, Richtung Osten laufen sie spitz zusammen, sowas gefällt mir immer besonders gut :relaxed: Der Bahnhof wird auch wie der Nordbahnhof ein Knotenpunkt werden, daher schließt sich von Nordwesten eine weitere Strecke an, welche einen Bahnsteig erhalten hat. Damit das ganze nicht so langweilig aussieht, habe ich den mittleren Bahnsteig in Richtung der Strecken aufgegabelt. Nördlich habe ich mal drei Gütergleise platziert, weiß noch nicht genau ob ich das so belasse oder noch was ändere.
bandicam 2020-07-24 20-57-45-921.jpg
bandicam 2020-07-24 20-57-45-921.jpg (933.38 KiB) 589 mal betrachtet
Hier alles von der anderen Seite. Wie auch im Nordbahnhof, sind jetzt alle Bahnsteige für einen vollbestückten ICE ausgelegt.
bandicam 2020-07-24 20-58-26-039.jpg
bandicam 2020-07-24 20-58-26-039.jpg (620.79 KiB) 589 mal betrachtet
Hier habe ich die Weichenstraßen angefangen.
Grüße von Steffen

EEP 15
Win 10
Omen PC 880-p0xx
Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU 4.20 GHz
NIVIDIA GeForce GTTX 1070
16,0 GB RAM
1 TB SSD

Antworten